Die Preisträger stehen fest!

Wir verabschieden uns aus der 22. Ausgabe des Filmfests Schleswig-Holstein mit einem ausverkauften Saal beim kultigen Kurzfilmabend. Drei grandiose Filme konnten sowohl die Kurzfilmpreisjury, als auch die Zuschauer, die den Publikumspreis vergaben, überzeugen:

Der Kurzfilmpreis, gestiftet von der PSD-Bank Kiel geht an: Moritz Boll für den Kurzfilm ABGETAUCHT! Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Der Publikumspreis für Filme unter 20 Minuten geht an den Kurzfilm MEIN VATER DER FISCH von Britta Potthoff und Adrien Pavie und ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der Langfilm NACH DEM LETZTEN SCHUSS IST DER KRIEG NOCH NICHT VORBEI von Kay Gerdes und Jess Hansen erhielt den zweiten Publikumspreis, ebenfalls mit 1.000 Euro dotiert. Beide Publikumspreise wurden gestiftet von Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.