Am 15. Dezember fällt die FF/22 Klappe!

Wer seinen Film im nächsten Jahr auf dem Filmfest Schleswig-Holstein präsentieren möchte, sollte sich beeilen. Am 15. Dezember 2018 ist Einreichschluss für das neu konzeptionierte Festival „FF/22“. Gefragt sind ausschließlich aktuelle Produktionen aus Schleswig-Holstein, da der Fokus von jetzt an mehr auf das Filmgeschehen vor Ort gerichtet ist, um die Vernetzung der heimischen Filmszene noch besser zu fördern. Die ausgewählten Produktionen gehen dann vom 20. – 21. April 2018 im Kino in der Pumpe in Kiel ins Rennen um den neuen Publikumspreis. Als Preisgeld stiftet der Verein Filmkultur Schleswig-Holstein 2000 Euro.
Also – schnell einreichen unter www.filmfest-sh.de .