Best Friends – Bestevenner

Norwegen 2016; Regie: Alexander Kereklidis Turpin; 15:05 Minuten

Poetisches Drama über Sexualität und Angst: Eines Nachts in Tromsø nimmt Sofie ihren besten Freund Torje mit nach Hause. Sie zeigt ihm etwas, was er so bald nicht vergessen wird. Einschlafen ist eben schwer, wenn die Mitternachtssonne brennt.

Alexander Kereklidis Turpin (*1989) ist in Stockholm aufgewachsen und studiert zur Zeit in Lillehammer/Norwegen an der Norske Filmskolen Filmregie.

Nominiert für den Nachwuchsfilmpreis.

Drehbuch
Elisa Fernanda Pirir Ruíz
Kamera
Sondre Sandbakken
Kontakt
espen.nomedal@gmail.com