Der Banker

Deutschland 2014; Regie: Ionas Amelung; 17:30 Minuten

Portrait eines ehemaligen Bankers, der ausgestiegen ist und nun in einem alten Haus auf dem Land der Bienenzucht nachgeht. Von den Schatten seiner Vergangenheit heimgesucht, erscheint er wie ein Fremdkörper in der sommerlichen Idylle des Landlebens.
Der Film folgt seiner stoischen Routine und zeigt die Künstlichkeit seiner Gesten und Handlungen. Was bleibt, ist die gescheiterte Illusion eines einsamen Mannes.

Ionas Amelung, geboren 1977 in Flensburg, produzierte bereits während seines Filmstudiums an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg diverse Kurzfilmprojekte und arbeitete als freier Mitarbeiter beim Norddeutschen Rundfunk. 2011 absolvierte er seinen Abschlussfilm und sein Diplom bei Wim Wenders. Er gründete die Filmproduktionsfirma Ellipsefilm GbR und arbeitet seit 2012 als freier Filmemacher und Autor.

Drehbuch
Ionas Amelung, Jytte Hill
Kamera
Jytte Hill
Kontakt
info@ellipsefilm.de