Die Klangsammler

Deutschland 2014; Regie: Luis Krummenacher; 23:24 Minuten

In einem Raum unter der Erde leben Walter, Franz und Emil. Über eine Vielzahl von Rohren hören sie die Geräusche der Außenwelt, die sie in Marmeladengläsern auffangen und archivieren. Doch eines Tages bleibt ein Rohr stumm – und nicht nur das. Nach und nach dringt die Stille selbst zu ihnen vor …

Luis Krummenacher aus Kassel und der Rendsburger Christopher Albrodt studierten gemeinsam an der Universität und an der Fachhochschule in Potsdam Europäische Medienwissenschaft. Im September 2014 schlossen sie das Studium mit dem Bachelor of Arts ab. Der Kurzfilm “Die Klangsammler” ist ihr gemeinsames  Abschlussprojekt.

Drehbuch
Luis Krummenacher, Christopher Albrodt
Kamera
Eren Aksu
Kontakt
luiskrummenacher@gmail.com