Treasures of the Sea

Lettland 2013; Regie: Astra Zoldnere; 9:41 Minuten

Dieser poetische Dokumentarfilm enthüllt die Seele der baltischen Kultur. Er porträtiert die Welt der Fischerei und verbindet eine moderne Sicht auf die Gesellschaft, das kulturelle Erbe, die Natur und den menschlichen Faktor, sowie Klang und Stille.

Astra Zoldnere arbeitet seit 2006 als freischaffende Regisseurin, Drehbuchautorin und kreative Beraterin. Ihr Dokumentarkurzfilm „Treasures oft he Sea“ wurde 2014 nicht nur beim Filmfest Schleswig-Holstein ausgezeichnet, sondern auch beim Tetovo Film Festival, Film Festival “Short for Work” Modena und ARS Baltica award. 2015 ist sie beim Filmfest SH Mitglied der Jury.

Drehbuch
Astra Zoldnere
Kamera
Ron Rosenberg
Kontakt
astra.zoldnere@gmail.com