Viacrucis Migrante – Kreuzweg der Migrant_innen

D 2015; Regie: Hauke Lorenz; 60 Minuten

Dokumentation über Männer, Frauen und Kinder, die vor den existentiell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen. Der Film begleitet drei zentralamerikanische Migrant_innen auf einem Teilstück ihrer Flucht in den Norden – einer lebensgefährlichen Reise, auf der sie Risiken wie Entführung, Vergewaltigung und Überfällen ausgesetzt sind.

Auf der Suche nach Sicherheit und einem besseren Leben finden Sie Kraft, Glaube und Unterstützung in einer Herberge kurz hinter der südmexikanischen Grenze. Hier gibt es Menschen, die ihnen dabei helfen wollen, das Martyrium der mindestens 1.700 Kilometer langen Reise Richtung USA zu überstehen.

Die Migrantenherberge wird von einem Franziskanerorden betrieben. Doch auch an diesem sicheren Ort der katholischen Kirche kommen die Protagonisten nicht zur Ruhe. Sie treffen auf Leidensgenossen, die Abschiebungen, Überfälle, sexuelle Gewalt und Angriffe erlebt haben. Unter ihnen sind Frauen, Familien und Transgenderpersonen, die eher in Mexiko Asyl beantragen als die gefährliche Reise zu riskieren.
„Viacrucis Migrante – Kreuzweg der Migrant_innen“ erzählt ihre Geschichten und lässt sie erklären, warum sie ihr Leben auf einer Reise durch eines der gefährlichsten Länder der Welt in die Ungewissheit riskieren.

Hauke Lorenz, Jahrgang 1982, Digital- und Videojournalist, Ethnologe und Lateinamerikanist – absolvierte seine journalistische Ausbildung bei Hamburgs Communitysender und Ausbildungskanal TIDE und an der Hamburg Media School. Er war mit Magazinbeiträgen wie dem 2015 mit dem Fink-Fernsehpreis ausgezeichneten „Chairskating“ (6:32 min, https://www.youtube.com/watch?v=V61sqcBGqH8) erfolgreich, bevor er „Viacrucis Migrante“ als ersten Dokumentarfilm drehte (www.viacrucismigrante.com).

Diese und weitere Beiträge und Veröffentlichungen sind unter www.haukelorenz.de zu finden.

Drehbuch
Hauke Lorenz
Kamera
Juan Carlos Martínez Cristancho, Hauke Lorenz
Schnitt
Marianne von Deutsch
Kontakt
mail@haukelorenz.de
Mitwirkende

Koproduzent: TIDE - Hamburgs Communitysender und Ausbildungskanal