, Kino in der Pumpe / 1. OG

Programm 4 / Webserien SH

PENTAQUAD
|
DEICHBULLEN

Die Vorführung findet in Anwesenheit der FilmemacherInnen statt.

Programm

Penta Quad – Die Webserie

Deutschland 2018; Regie: Jessica Dahlke, Gast-Regie: Peter Ahlers; 60 Minuten

Es ist das Jahr 2060. Nach politisch turbulenten Zeiten sehnen sich die Menschen nach neuen Abenteuern. Die Mannschaft der Flying Discman startet zu einer acht Jahre langen Mission, um am Rande des Sonnensystems den von Professor Higgs entwickelten Hyperstreamantrieb zu testen. Doch am Ziel angekommen merken die Intelligenzbestien, dass das gar nicht so einfach ist.

Filmemacherin Jessica Dahlke studiert in der Freien Klasse Film an der Muthesius Kunsthochschule. Davor schloss sie ein Studium der Medienwissenschaften mit Schwerpunkt Film ab. Nach einigen Kurzfilmen ist die Webserie PentaQuad das erste Filmprojekt in diesem Format.

Dieser Film läuft außer Konkurrenz.


Deichbullen

Deutschland 2017; Regie: Michael Söth; 138 Minuten

Web-Serie über zwei ältere Hamburger Polizisten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Beide werden aus ihren Revieren in die norddeutsche Tiefebene versetzt. In Kollmar an der Elbe lernen die Großstadtpolizisten ein völlig neues Leben kennen und ein Dorf mit einem Geheimnis.

Michael Söth wurde 1965 in Eckernförde geboren und machte zunächst eine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen und Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 26 Jahren ist er Inhaber der Produktionsfirma Söth Filmproduktion.
2007 fertigte er seinen ersten Spielfilm „Deichking“, gefolgt „Bauernfrühstück“ im Jahre 2011. Seit 2015 arbeitet er an der Serie „Deichbullen“.

http://www.deichbullen.com/

Dieser Film läuft außer Konkurrenz.


Ort: Kino in der Pumpe / 1. OG

Kino in der Pumpe
Haßstraße 22
24103 Kiel

Für Rollstuhlfahrer sind begrenzte Platzkapazitäten vorhanden. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Kino ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer geeignet