Gesa-Rautenberg-Preis 2020 – die Jury

Unsere Jury steht fest! Über den mit 2.000 € dotierten Gesa-Rautenberg-Preis entscheiden in diesem Jahr:

Dr. Friederike RückertProfessorin an der Europa Universität Flensburg
Lili HartwigLeiterin Filmforum der Nordischen Filmtage Lübeck
Andres vom EndeVorsitzender des Förderverein Kommunales Kino Lübeck e.V.

Friederike Rückert ist seit 2019 Professorin für Kunstpädagogik / Bildende Kunst an der Europa-Universität Flensburg. Sie hat u.a. Freie Kunst mit Schwerpunkt Medienkunst an der Muthesius Kunsthochschule Kiel und Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Film an der Hochschule für bildende Künste Hamburg studiert. Friederike Rückert hat sich als Filmemacherin im Bereich Videokunst ein Namen gemacht.

Lili Hartwig ist Film- und Medienwissenschaftlerin und ist seit 2005 in verschiedenen Funktionen für Filmfestivals aktiv, u.a. dem KurzFilmFestival Hamburg, dem Kasseler Dokfest und der dokumentarfilmwoche hamburg. Sie ist Kuratorin des Filmforums der Nordischen Filmtage Lübeck, leitet das Projektbüro der SchulKinoWoche Hamburg und arbeitet bundesweit Moderatorin von Filmgesprächen.

Andres vom Ende ist Anwalt, Musiker und Vater. Seit 2013 ist er der 1. Vorsitzende des Förderkreis Kommunales Kino Lübeck e. V.

Alle Infos zu den in diesem Jahr beim Filmfest Schleswig-Holstein vergebenen Preisen finden Sie hier.

  • © Filmkultur Schleswig-Holstein e.V. — Dänische Straße 15 — 24103 Kiel — 0431 551439