Deichbullen

Deutschland 2017; Regie: Michael Söth; 138 Minuten

Web-Serie über zwei ältere Hamburger Polizisten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Beide werden aus ihren Revieren in die norddeutsche Tiefebene versetzt. In Kollmar an der Elbe lernen die Großstadtpolizisten ein völlig neues Leben kennen und ein Dorf mit einem Geheimnis.

Michael Söth wurde 1965 in Eckernförde geboren und machte zunächst eine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen und Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 26 Jahren ist er Inhaber der Produktionsfirma Söth Filmproduktion.
2007 fertigte er seinen ersten Spielfilm „Deichking“, gefolgt „Bauernfrühstück“ im Jahre 2011. Seit 2015 arbeitet er an der Serie „Deichbullen“.

http://www.deichbullen.com/

Produktion
SÖTH Filmproduktion & Studio Hamburg Enterprises
Drehbuch
Michael Söth
Kamera
Hannes Gorrissen
Schnitt
Michael Söth
Kontakt
mail@soethfilm.de
Mitwirkende

Reverend Christian Dabeler, René Chambalu, Tini Lazar, Lenka Arnold, u.a.

Dieser Film läuft außer Konkurrenz.

Vorführung: Fr 20. Apr 2018 22:30