Farewell, Herr Schwarz – Schnee von gestern

Deutschland / Israel 2013; Regie: Yael Reuveny; 96 Minuten

1 verpatztes Treffen, 2 Familien, 3 Generationen – Der epische Dokumentarfilm zeigt, wie Familiengeschichten vererbt werden können wie die Augenfarbe, wie eine Entscheidung im Jahre 1945 das Leben von Generationen beeinflussen kann und wie zwei Familien nach Jahrzehnten wieder zu einer werden.

Die aus Israel stammende Regisseurin Yael Reuveny studierte an der Sam Spiegel Film and Television School in Jerusalem. Während ihrer Studienzeit war Yael Reuveny in die Regie und Produktion diverser Filme involviert, die auf Festivals weltweit gezeigt wurden, darunter ihr Diplomfilm Kleine Miriam’l. Seit Abschluss ihres
Studiums im Jahr 2005 führt Yael Reuveny Leben und Arbeit in Berlin fort.

Drehbuch
Yael Reuveny
Kamera
Andreas Köhler
Kontakt
info@madeingermany-film.de