Föhrer Frauen in Tracht

So viele Föhrerinnen in Tracht gab es vermutlich in einem Film noch nie zu sehen. Denn als im Jahr 2019 das 200-jährige Bestehen des Seebades Wyk auf Föhr gefeiert wurde, wetteten die Insulaner, 200 Frauen in Tracht zu versammeln. Um es vorweg zu nehmen: Die Wette wurde grandios gewonnen.

Mit Hilfe von Privatpersonen, die ihre Smartphone-Videos zur Verfügung stellten, konnte der Filmemacher Sven Bohde nachträglich einen Film über dieses besondere Ereignis herstellen. Aus 54 Clips produzierte er einen 12-minütigen Film. Um die Aufnahmen vom Festmarsch anzureichern, drehte er selbst noch, wie Trachten angekleidet werden. Mit dem Zusammenschnitt lässt sich der Festtag noch einmal erleben.
Der Filmemacher Sven Bohde aus Kiel hat Föhrer Familienwurzeln. Der Film ist sein Geschenk an die Insel Föhr zum Jubiläum
  • © Filmkultur Schleswig-Holstein e.V. — Dänische Straße 15 — 24103 Kiel — 0431 551439