Herr Möller

Deutschland 2017; Regie: Johanna Borelli ; 7 Minuten

Dokumentarischer Kurzfilm über einen Strandkorbvermieter an der Ostseeküste. Thematisiert wird seine Arbeit, jedoch geht es auch um seine Person, seine Geschichte und um Hoffnung.
Herr Möller ist ein lustiger Zeitgenosse, allseits beliebt am Strand und manchmal etwas komisch, aber er weiß das und das macht ihn aus.

Johanna Borelli, geboren 1993 und aufgewachsen an der ostholsteinischen Ostseeküste, studiert an der Muthesius Kunsthochschule Kommunikationsdesign. Häufig pendelt sie mit ihrer Familie zwischen Kiel und ihrer alten Heimat, mit der sie tief verwurzelt ist. „Herr Möller“ entstand während eines Drittsemesterprojekts und ist ihr erster Film.

Drehbuch
Johanna Borelli
Kamera
Johanna Borelli
Schnitt
Johanna Borelli
Kontakt
joborelli@gmx.de

Vorführung: Sa 21. Apr 2018 18:00