Meerenge

Deutschland 2014; Regie: Bastian Köhn, Niklas Martensen; 5 Minuten

In Pauls Vorstellung ist eine Beziehung mit Fritz das Beste, was ihm passieren könnte. Allerdings weiß der Freund davon noch nichts. Auf einem Tagesausflug nach Sylt soll sich zeigen, ob Pauls Traum wahr werden kann.

Bastian Köhn (*22.4.1994) und Niklas Martensen (*24.06.1995) machten beide an der Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll ihr Abitur. Bereits während der Schulzeit produzierten sie gemeinsam Kurzfilme, u.a. im Auftrag des Richard-Haizmann-Museums für Moderne Kunst. Ab 2012 konnten sie drei Jahre lang in Folge den 1. Platz beim Videofilmwettbewerb der VR-Banken gewinnen. Seit 2013 studiert Bastian Köhn, seit 2014 Niklas Martensen Physik an der TU Berlin.

Drehbuch
Philip Jahnke, Maike Petersen, Janik Nissen, Niklas Martensen, Bastian Köhn
Kamera
Niklas Martensen
Kontakt
bastian.chr.k@gmx.de