Milchmänner

Deutschland 2018; Regie: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski; 03'27 Minuten

Stop Motion Knet-Animation über einen neuen Ernährungstrend: Brustmilch.
Drei Personen geben ein Interview über ihre persönlichen Motivationen und Erfahrungen beim An- und Verkauf von Brustmilch. Eine Frau erzählt von ihrem Einstieg ins Business sowie von den Methoden und Tricks, welche sie sich im Verlauf ihrer Karriere angeeignet hat. Ein alter Mann erzählt von seinen Erfahrungen beim Kauf von Brustmilch, auf welche Kriterien er vor dem Kauf achtet und wie er seine Brustmilch am liebsten zu sich nimmt. Ein junger Informatiker behauptet, dass es ihm beim Konsum von Brustmilch hauptsächlich um eine positiven Effekt auf seine Gesundheit geht.
MILCHMÄNNER ist im Rahmen eines Stopmotion-Kurses der Hochschule Flensburg entstanden und wurde gerade mit dem Filmförderpreis des Next Generation SHORT TIGER Award 2019 ausgezeichnet.

Michelle Burakowski wurde 1995 in Rendsburg geboren. 2014 machte sie ihr Abitur an der Herderschule Rendsburg und studiert seit 2014 Medieninformatik mit dem Schwerpunkt Film an der Hochschule Flensburg.

Aljoscha Ramon Böhnert wurde 1993 in Husum geboren. Seit 2014 studiert er Medieninformatik mit dem Schwerpunkt Film an der Hochschule Flensburg.

Drehbuch
Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Kamera
Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Schnitt
Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Kontakt
a.r.boehnert@web.de; michelle250195@aol.com

Vorführung: Sa 11. Mai 2019 20:00