Not my job – Chuzhaya Rabota (OmeU)

Russland 2015; Regie: Denis Shabaev; 70 Minuten

Zur Förderung des kulturellen Austauschs mit Schleswig-Holsteins Partnerregion in Russland (Kaliningrad) wurde vor sieben Jahren das gemeinsame Dokumentarfilmfestival Territorium Film gegründet, zu dem die Filmwerkstatt Kiel den deutschen Programmteil beisteuert.
„Not my Job“ war 2016 dort erfolgreich im Programm.

Der Dokumentarfilm berichtet von Farrukh, einem russischen Gastarbeiter aus Tadschikistan. Zusammen mit seinen Eltern und Brüdern wohnt er am Rande von Moskau und schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch. Er vermisst seine Frau und sein Kind, die er in der Heimat zurückgelassen hat. Aber er hat einen Traum – Farrukh träumt von einer Karriere als Filmschauspieler …

Denis Shabaev wurde 1980 in Moskau geboren. Er studierte Dokumentarfilmregie am Moskauer Institut für Kinematographie – VGIK und an der Marina Razbezhkina und Mikhail Ugarov Schule für Dokumentarfilm und Theater in Moskau.

Drehbuch
Denis Shabaev
Kamera
Denis Shabaev
Kontakt
d.s.shabaev@yandex.ru