Träume

D 2015; Regie: Jan Waßmuth; 12:36 Minuten

Adil träumt davon sich als erstes eigenes Auto einen Sportwagen zu kaufen, während seine Mitschülerin Lucía eine berühmte Schauspielerin werden möchte. An der Schwelle zum Erwachsensein müssen sich die lang gehegten Träume nun der Realität stellen.

„Träume“ wurde in Zusammenarbeit mit SchülerInnen der Helmuth Hübener Schule Hamburg gedreht. Der Film orientiert sich maßgeblich an der Lebensrealität der Jugendlichen.

Jan Waßmuth wurde 1986 in Recklinghausen geboren. Während des Germanistik / Anglistik Studiums arbeitete er als Regieassistent am Kieler Schauspielhaus und sammelte eigene Regieerfahrung. 2013 drehte er mit „Gangsterbraut“ seinen ersten Kurzfilm.

Drehbuch
Jan Waßmuth
Kamera
Konstantin Tanner
Kontakt
info@fabelzucker.de