Zwischenwelten

Deutschland 2017; Regie: Philip Gorecki; 4'36 Minuten

Romantik-Gaming-Komödie über eine Beziehung in zwei unterschiedlichen Welten, die plötzlich aufeinanderprallen.

Regisseur Philip Gorecki, geboren 1993 in Rendsburg studierte ab 2013 Digitale Medien und Spiele in Trier. Ab 2016 wechselte er nach Flensburg zur Medieninformatik.

Produzent Mauritz Lucka, geboren 1992 in Kiel produziert seit 2016 Kurzfilme und studiert seit 2017 Medieninformatik mit Schwerpunkt Film an der Hochschule Flensburg.

Drehbuch
Mauritz Lucka
Kamera
Marvin Schulz
Schnitt
Mauritz Lucka
Kontakt
mauritz.lucka@gmx.de

Vorführung: Fr 20. Apr 2018 18:00